Basschamber - No.1
Basschamber Museum
SHOP
Bassdj-Dregon
Club No. 5
History Part1
History Part2
HISTORY CNF theMovie
Cold N Fresh TV
Founder
Graffiti
Members
CNF B-Boys
Crew Flyer
Partner Crews
Dj Cool Dee
Kontakt
Impressum

CNF besteht unter diesem Namen - welcher ursprünglich für "Cool Not Fool" (von Sha aus "The Message" von Grandmaster Flash & the Furious Five exzerpiert) und für den altherkömmlichen Hip Hop Gedanken in allen seinen Elementen stand und das Bild der Crew prägte - seit Dezember 1989 und wurde in Berlin-Spandau als Gruppe von Freunden, die zudem auch der Hip Hop verband, von Dason, Dregon* (beide Writer, vormals seit '87 GR - "Greece Boys"), Sha (seit '83 Electric Boogie, Writing), Beo ('89 bester Graffiti-Künstler Spandaus) und Zon (Schutz vor damaligen die Gruppe bedrohenden Gangs, die sich als HipHop ansahen) gegründet. Heute kennt die Abkürzung noch weitere Aufschlüsselungen (Crazy New Feeling, Cleine NachtFalter, Clowns Never Forget, CorNFlakes, Calte Nasse Füße, Catz Not Frox etc.)

Die Gründungsmitglieder vertraten die Einstellung, Freude an HipHop, ohne diesen zu kommerzialisieren und ohne Zwang zu leben mit der Freundschaft im Vordergrund, was von vielen nicht oder missverstanden wurde und so u. a. die Writer Gas & Ruin 1990 nur kurzfristig dazugehören lassen sollte; einzig Label blieb dabei. Etwa zeitgleich wurde die Spandauer Crew Allianz „20 Kings“ aufgelöst, was viele Gruppenkämpfe nach sich zog.

1991 war für die Crew das schwerste Jahr. Beo und Dregon* verliessen die Crew. Sha und Zon hatten genug mit ihrem Leben zu tun. Am Ende des Jahres war nur noch Dason - damals wie heute das Herz der Gruppe - aktiv; ohne ihn würden CNF nicht mehr existieren.

Zu diesem Zeitpunkt übernahm der Schüler von Dregon* dessen Position und den NamenDregon (heute auch bekannt unter Dj-Dre oder Bass DJ-Dregon). Anfangs war er Writer, später der DJ der Gruppe. Neben einigen kurz- und wenigen langzeitigen Mitgliedern wie u.a. Rain, Rias, Kerner von SPB oder Story gelangten über Dregon die meisten Kumpanen seiner alten, sich auflösenden Crew NSU (Nasty Sprayer United) nach und nach zu CNF, so u. a. Crise, Dj-Disney und als erste MCs S-Rok und Lucky. Weiterhin kam z. B. der heute als Micha von den Flying Steps bekannte Breaker BabOne zeitweilig zur Gruppe.